Chinesische Medizin

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) ist eine Heilkunst, die sich vor über 2000 Jahren in China bildete. Aus Sicht der TCM bedeutet das freie Fließen des Qi (Lebensenergie) durch die Meridiane (Energiebahnen im Körper), dass der Mensch gesund ist und seine Organe harmonisch zusammenarbeiten. Wenn wir uns kraftlos fühlen oder krank sind, dann fließt das Qi nicht ungehindert. Hier ein Auszug der Behandlungsmöglichkeiten.
Verena Mitev
Verena Mitev ist Therapeutin für Traditionelle Chinesische Medizin. Sie führt ihre Praxis für Chinesische Medizin seit Mai 2019 in unserem Hause.
Akupunktur
Akupunktur kann bei akuter Problematik und bei einer Vielzahl von chronischen Erkrankungen helfen. Dünne Akupunkturnadeln werden an spezifischen Punkten gesetzt und regen die körpereigenen Kräfte an. So bleibt die Gesundheit erhalten bzw. wird wieder hergestellt. Behandlung inklusive Kurzanamnese.
 
 
€ 60,-
Beratungsgespräch
je angefangene 15 Minuten
 
€ 20,-
Erst-Anamnese inklusive Zungen- und Pulsdiagnostik
Um nach Chinesischer Medizin eine Diagnose des Ungleichgewichtes im Körpers zu erstellen und einen Therapieplan zu entwickeln, erfolgt eine ausführliche Befragung. Diese wird ergänzt durch die Puls- und Zungendiagnostik. Die Traditionelle Chinesische Medizin kennt wesentlich mehr Pulse als die westliche Medizin. Die Art des Pulses wird an sechs Pulstaststellen in drei Tiefen (Hautoberfläche, mittlere und tiefe Ebene) ermittelt. Erfasst werden Frequenz, Volumen, Rhythmus und Form der Pulse. Dadurch werden Mangel, Fülle oder verschiedene Disharmonien in den entsprechenden Organen und Organsystemen unterschieden. Bei der Zungendiagnose wird die Beschaffenheit der Zunge eingehend analysiert. Hierbei werden der Zungenkörper, der Zungenbelag und die Unterzungenvenen betrachtet. Dies gibt Auskunft über den aktuellen gesundheitlichen Zustand des Patienten, lässt aber auch Rückschlüsse über seine langjährige Lebensweise und konstitutionelle Lage zu.
 
Dauer: ca. 80 Min.
€ 120,-
Tuina-Massage

Die Tuinamassage ist Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin und basiert auf der Anwendung verschiedener Massage- bzw. Grifftechniken. Akupunkturpunkte und Meridiane werden im Sinne der TCM stimuliert und der Fluss der Lebensenergie (Qi) nach dem Prinzip von Ying und Yang harmonisiert. Im Gegensatz zur westlichen Medizin soll die Tuinamassage Störungen des gesamten Organismus und nicht nur die des Bewegungsapparates beeinflussen.

Diese Anwendung wird von Heilpraktikerin Verena Mitev durchgeführt.
Der Behandlungsschwerpunkt wird individuell abgestimmt.

als Ganzkörpermassage
Dauer: ca. 45 Min.
€ 78,-
als Teilkörpermassage
Dauer: ca. 25 Min.
€ 48,-
für Kopf, Gesicht und Nacken
Dauer: ca. 25 Min.
€ 48,-
Rückenschröpfmassage

Das Arbeiten mit Schröpfgläsern ist eine Therapiemethode, die von alters her bekannt ist. Durch den entstehenden Unterdruck wird die Durchblutung verstärkt. Muskeln und selbst kleinste Gefäße können besser durchblutet und dadurch entspannt werden. Verklebungen werden gelöst. Optimal bei Verspannung der Muskulatur!

Diese Anwendung wird von Heilpraktikerin Verena Mitev durchgeführt.

 
Dauer: ca. 35 Min.
€ 59,-
Basische Schröpfbehandlung – entschlackend –
Diese hocheffektive Cellulitebehandlung für die Beine wird von unserer Heilpraktikerin durchgeführt. Salz-Peeling, Abtransport der Schlacke durch Schröpfen, Körperpackung mit Cayennepfeffer und Ausleiten durch Basenwickel.
 
Dauer: ca. 90 Min.
€ 150,-

Auf einen Blick

Aktuelle Angebote